Cookie Einstellungen

Referenzen

Raiffeisen-Markt Olfen

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Dieses Motto hat sich der Raiffeisen-Markt in Olfen im Jahr 2020 bereits mehrfach zunutze gemacht. Matthias Czapracki und sein Team von der Raiffeisen Lüdinghausen eG haben ihren Raiffeisen-Markt während des noch andauernden zweiten Corona-Lockdowns im Oktober und November 2020 unter erschwerten Bedingungen umgebaut. Bereits die vorangegangene Umbauphase im Frühjahr fiel in die erste Lockdown-Phase.

Der ca. 1.700 m2 große Markt hat sich ordentlich Platz verschafft: Futtermittel und Stallbedarf sind in ein separates und begehbares Lager umgezogen. Im Markt entstanden dadurch zusätzliche Flächen, auf denen nun Saison- und Aktionsware vorteilhafter präsentiert werden können. Vor allem die Sortimente Reitsport und Textil sollen hier künftig im Mittelpunkt stehen. Das neue begehbare Lager für Futtermittel und Stallbedarf schafft im Raiffeisen-Markt Olfen mehr Platz für andere Sortimente sowie Aktionsware. Der Raiffeisen-Markt Olfen setzt bereits vorrangig auf Sortimentsbausteine aus dem Angebot der TERRES Marketing + Consulting GmbH, die den Umbau des Markts fachlich begleitet hat.

Von der Umlaufbeschilderung über die Gangführung bis hin zum Bodenbelag, den Regalen und dem Anstrich – gemeinsam mit der TERRES Marketing + Consulting GmbH wurde das Ladenbaukonzept konsequent umgesetzt sowie die Sortimentsabläufe optimiert. „Normalerweise unterstützen sich die Teams unserer Raiffeisen-Märkte bei solchen Umbauten untereinander und helfen im jeweiligen Markt aus. Das war wegen der Corona-Auflagen nun völlig unmöglich. Unser Olfener Team packte deshalb kurzerhand alleine an und das alles bei laufendem Betrieb und sehr hohem Kundenaufkommen“, beschreibt Matthias Czapracki. „Dabei erhielten wir unter den erschwerten Bedingungen spontane Unterstützung von den Systemberatern der TERRES Marketing + Consulting sowie den AGRAVIS-Außendienstberatern, die beispielsweise beim Einräumen von Regalen halfen – natürlich alles unter den geltenden Corona-Regeln. Das hat uns in dieser besonderen Situation wirklich sehr geholfen.“

     Olfen Olfen Olfen Olfen Olfen Olfen

Raiffeisen-Markt Emmelshausen

Hunsrücker Marmeladen, Liköre und Weine aus den örtlichen Anbaugebieten – der neue Raiffeisen-Markt in Emmelshausen der Raiffeisen Hunsrück Handelsgesellschaft mbH setzt klar auf Regionalität und Kundennähe. Anfang September 2019 feierte das Team um Marktleiter Christian Jäckel – gleichzeitig auch Einzelhandelsbeauftragter der Genossenschaft – die Neueröffnung. Der Raiffeisen-Markt Emmelshausen ist bereits der zweite Markt der Raiffeisen Hunsrück, der vollständig nach TERRES-Vorgaben verwirklicht wurde. Das gesamte Bauvorhaben wurde professionell durch die TERRES Marketing + Consulting GmbH und Systemberater Sascha Plesnivy begleitet. Inklusive der Einrichtung nach dem aktuellen Ladenlayout dauerte die Bauzeit zirka sieben Monate. Die Größe des Neubaus an der Hunsrückhöhenstraße 2b in Emmelshausen beträgt insgesamt 1.750 m2. Der Raiffeisen-Markt Emmelshausen setzt alle für die Marktgröße empfohlenen Sortimentsbausteine ein und ergänzt das Angebot mit regionalen Lebensmitteln wie Wurstkonserven, Wildkonserven, Wildschinken, Eiern und Kartoffeln. Eine Mischung, die ankommt: „Unsere Kunden nehmen den neuen Raiffeisen-Markt begeistert an und als Raiffeisen sind wir sehr glücklich über die bereits erzielten Erfolge“, beschreiben die beiden Geschäftsführer Philipp Tilemann und Peter Assmann.

     Raiffeisen-Markt Emmelshausen Raiffeisen-Markt Emmelshausen Raiffeisen-Markt Emmelshausen Raiffeisen-Markt Emmelshausen Raiffeisen-Markt Emmelshausen Raiffeisen-Markt Emmelshausen

Raiffeisen-Markt Weinsheim

Im Januar 2021 wurde der im deutschen Weinbaugebiet Nahe gelegene Raiffeisen-Markt Weinsheim in nur 2,5 Wochen auf das TERRES-Ladenbaukonzept umgebaut. In diesen Zuge wurde eine bestehende zweite Geschossebene von 250 m² aus dem Markt entfernt, um im Erdgeschoss eine hochwertige Verkaufsfläche zu erhalten. Der rund 500 m² umfassende Markt wurde durch eine ca. 80 m² große Futterscheune ergänzt, welche die Kund:innen einlädt, sich in vollem Umfang mit dem reichhaltigen Futtermittelangebot in Weinsheim vertraut zu machen. Das überdachte Freigelände von 155 m² wurde in diesem Zuge neu beplant und für die Kundschaft optimiert aufgestellt. Die Schwerpunktsortimente Garten und Tier wurden in diesem Raiffeisen-Markt durch die Integration eines ca. 35 m² großen Fachhandelsshops für Weinbau, Winzer und Kellereibedarf erfolgreich ergänzt. Ein kleiner Bereich mit Lebensmitteln aus und für die Region runden das Sortiment perfekt ab. Der Raiffeisen-Markt Weinsheim ist bereits der vierte Standort, welchen die Raiffeisen Hunsrück Handelsgesellschaft mbH in Kooperation mit der TERRES Marketing + Consulting GmbH erfolgreich betreibt.

     Raiffeisen-Markt Weinsheim

Raiffeisen-Markt Wertach

Gemeinsam mit der TERRES Marketing + Consulting GmbH hat die Kooperationspartner:in Raiffeisen-Ware Schwaben GmbH aus Babenhausen einen neuen Raiffeisen-Markt in Wertach (Allgäu) erbaut und Ende April 2021 eröffnet. „Der Markt in Wertach ist bereits der sechste Markt der Genossenschaft, der nach dem TERRES-Konzept umgebaut wurde“, erläutert der zuständige Systemberater Sascha Plesnivy. Erst im Herbst 2020 wurde beispielsweise der Raiffeisen-Markt Ottobeuren erweitert. Weitere Umbauten bestehender Märkte nach dem TERRES-Konzept sind in Planung.

Der neue Raiffeisen-Markt bietet fast 700 Quadratmeter Verkaufsfläche. „Dafür wurden die beiden Standorte Oy und Wertach zusammengelegt und die alten Lagerhäuser geschlossen“, erläutert Raiffeisen-Ware-Geschäftsführer Markus Grauer. Zum Markt gehören nun ein Gewächshaus mit Verkauf sowie eine begehbare Futterscheune. Auch ein Sackwarenlager sowie Düngerboxen für die Versorgung der Landwirtschaft wurden eingerichtet.

Eine Besonderheit bei den Märkten der Genossenschaft Schwaben-Allgäu ist immer ein relativ großer Anteil an regionalen Getränken und Lebensmitteln. Ganz getreu unserem Motto „Wir leben Nähe“ wird die Nahversorger-Funktion sehr gut ausgefüllt. Das große Sortiment umfasst neben speziellen Produkten für die Landwirtschaft, wie Futtermittel, Saatgut und Dünger, unter anderem Textilien, Lebensmittel, Getränke, Haushaltsartikel, Tiernahrung, Gartengeräte und Pflanzen. Die Betriebsleiterin Henrike Bühnemann-Marr und ihr zehnköpfiges Team beraten die Kund:innen im Raiffeisen-Markt Wertach.

     Raiffeisen-Markt Wertach
     Raiffeisen-Markt Wertach Raiffeisen-Markt Wertach Raiffeisen-Markt Wertach
TERRES Marketing + Consulting